Login Form

Könige 2015

Zum zweiten Mal in seiner Geschichte hat Hubertus Gachenbach einen Doppelkönig: Matthias Märkl ist 2015 der König in der Schützen- und in der Luftpistolenklasse. Jugendkönig ist in diesem Jahr Roman Großhauser.

Könige 2015

Stolz präsentieren sich die neuen Schützenkönige in Gachenbach: (vorne v.l.) Roman Großhauser (Jugendkönig), Matthias Märkl (Doppelkönig Luftgewehr und Luftpistole) und Stefan Lechner (Vizekönig Luftpistole), (hinten v.l.) Albert Rupprecht (Schützenmeister), Peter Fröhlich (Vizekönig Luftgewehr), Bernd Kaiser (Schützenkönig 2014), Florian Ebere (Vizekönig Jugend), Roman Bergknapp (Jugendkönig 2014) und Josef Weigl (zweiter Schützenmeister).

Mit einem 261-Teiler errang Matthias Märkl den Titel des Schützenkönigs in der Luftgewehrklasse. Den Vizetitel sicherte sich Peter Fröhlich mit einem 531-Teiler vor all den übrigen aktiven Schützen. Mit seinem 357-Teiler auf die LP-Scheibe gewann Matthias Märtl den LP-Titel heuer bereits zum vierten Mal. Den zweiten Platz belegte auch hier ein passiver Schütze. Mit einem 373-Teiler musste sich Stefan Lechner nur knapp geschlagen geben. Beide Titel in einem Jahr (2006) holte bisher nur Josef Achter.

Besonders begehrt ist der Titel wie immer in der Jugendklasse. Mit Roman Großhauser stand am Ende einer der Jüngsten ganz oben. Mit 7,9 Ringen setzte er sich knapp gegen Florian Eberle durch, dem 6,9 Ringe den Vizetitel bescherten. Besonders für die Jungschützen ist das Königsschießen eine besondere Herausforderung, darf doch jeder Schütze nur einen Schuss mit einem über 40 Jahre alten Feinwerkgewehr abgeben.

Einladung Frühschoppen

Wegen großem Interesse ist am kommenden Sonntag nochmals ein Frühschoppen geplant!!!

 

Einladung

zum

Frühschoppen

am Sonntag, den 18 Oktober

ab 9.00 Uhr im Gasthaus Rupp

An diesem Vormittag werden die aktiven Schützen die Vereinsmeister 2015 ermitteln.

Bei ausreichend Interesse am Frühschoppen oder der Möglichkeit zu trainieren am Sonntagvormittag würden wir Schützen zusammen mit dem Wirt allen wieder die Möglichkeit bieten sich regelmäßig zum Ratschen beim Frühschoppen zu treffen.

Wir freuen uns, möglichst Viele am Sonntag beim Wirt zu treffen.

Die Hubertusschützen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.